Mitglied im Spitzenverband Der Paritätische Sachsen-Anhalt

Kosten

Über die Kosten des Aufenthalts im ASB Pflegezentrum und Finanzierungsmöglichkeiten informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Hier vorab die wichtigsten Informationen über die Kosten von vollstationärer Pflege und Kurzzeitpflege.

Die Kosten für eine Betreuung in der Tagespflege werden nachgereicht.

Sie können diese Seite auch ausdrucken.

Was kostet der Aufenthalt im ASB Pflegezentrum?

Die Heimkosten gelten ab 01.04.2022

Wie hoch ist der Eigenanteil pro Monat?






Pflegegrad Vollst.Pflege KZPfl.
für 23 Tage
VHPfl.
für 21 Tage
Pflegegrad 2 1638,06 € 612,71 € 567,17 €
Pflegegrad 3 1637,95 € 612,71 € 567,17 €
Pflegegrad 4 1638,13 € 612,71 € 567,17 €
Pflegegrad 5 1638,11 € 612,71 € 567,17 €

Mit den Änderungen des § 43c SGB XI wird ab dem 1. Januar 2022 eine Zuschussregelung für pflegebedingte Eigenanteile in der vollstationären Pflege eingeführt. Je länger eine pflegebedürftige Person in einem Pflegeheim lebt, desto geringer soll sein pflegebedingter Eigenanteil in der stationären Langzeitpflege sein.

5 % innerhalb des ersten Jahres vollst. Leistungen entspricht: 41,93 € - 1.596,12 €
25 % mehr als 12 Monate vollst. Leistungen entspricht: 209,65 € - 1.428,40 €
45 % mehr als 24 Monate vollst. Leistungen entspricht: 377,37 € - 1.260,68 €
70 % mehr als 36 Monate vollst. Leistungen entspricht: 587,03 € - 1.051,02 €

Zusatzkosten für individuelle Leistungen wie Friseurbesuche, Fußpflege ect. sind vom Pflegebedürftigen zu tragen.

Über die Vorraussetzungen die an eine Kurzzeitpflege gebunden sind, informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch.

Was kostet das Altersgerechtes Wohnen im ASB Pflegezentrum?

Wir informieren wir Sie gerne in einem persönlichen Gespräch, was Miete und Nebenkosten betrifft.

Kosten für eventuelle Zusatzleistungen (Fahrdienst, Essenversorgung; Hausnotruf; Reinigungsdienste ect.) müssen zusätzliche bezahlt und vereinbart werden.

Stand: 31.01.2022